Übersicht


Seminare


Forderungsmanagement / Verzug und Verjährung

Termin:

8. Dezember 2021
8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Themen

  • Inkasso mit Mahnwesen,

  • Bonitätsprüfungen im Überblick und 

  • aktuelle Informationen zu Verzug und Verjährung

Ort

  • Süddeutscher Gläubigerschutzverband e. V., Erich-Herion-Str. 15, 70736 Fellbach

Kosten

  • 70,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Mitglieder

  • 110,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer für Nichtmitglieder


Inhalt

Teil 1 - Inkasso im Überblick

Außenstände belasten die Liquidität Ihres Unternehmens, führen zu Zinsverlusten, verursachen Kosten und teilweise zu Forderungsausfällen. Ziel ist es Außenstände zu vermeiden bzw. möglichst schnell und ohne Verluste zu realisieren.

Wir geben Ihnen einen allgemeinen Überblick, welche "Vorgänge" Sie vermeiden sollten, welche Lösungsansätze bestehen und sofort umgesetzt werden können.

  • Wo beginnt das Forderungsmanagement?
  • Wie kann ich vorbeugen?
  • Was passiert nach der Rechnung? Der größte Teil wird bezahlt, aber....
  • Welche Kosten können entstehen?
  • Aufbau eines effektiven Mahnwesens mit Beispiel über die Durchführung von Mahnläufen

Referent: Stephan Kleebauer, Geschäftsführer, staatl. gepr. Betriebswirt


Teil 2 - Bonitätsprüfungen

Bonitätsprüfungen von Personen und Firmen in der geschäftlichen Praxis richtig einsetzen und beurteilen. Wir informieren Sie über Hintergründe, Analysen und Risiken.

  • Bonitätsprüfungen von Personen und Firmen
  • Inhalte, Ergebnisse und Kosten von Auskünfte
  • Wann sollten Auskünfte eingeholt werden? 

Referent: Stephan Kleebauer, Geschäftsführer, staatl. gepr. Betriebswirt


Informationen zu Verzug und Verjährung

Viel Geld geht üblicherweise zum Jahresende verloren, weil der Schuldner "Verjährung" als Einwand vorbringt. Doch auch während des Jahres können Forderungen verjähren.

Referent: Michael Hafner, Prokurist, Betriebswirt IHK 


Hinweis

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bis zum 30.11.21. Es entscheidet die Reihenfolge des Eintreffens der Anmeldung. Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit Fragen aus der täglichen Praxis zu stellen. Unsere Mitarbeiter freuen sich auf gute Gespräche mit Ihnen.